www.hundezentrum-rau.de
Tel.: 0 23 73 - 91 98 440

Janine Helena Rau
Stucken 3, 58708 Menden

Startseite

Hundeschule

Hundepension

Tiervermittlung


über uns

Termine

Kursplan

Preise

Newsletter

Dies und das...

Galerie

Linkliste

Kontakt

Zuhause gesucht! glücklich vermittelt! Tiervermittlungs-Links nützliche Informationen

    glücklich vermittelt (ab 2010)

Pia

Juli 2017

    Die verrückte Pia war einige Monate lang Gast unserer Hundetagestätte. Dadurch haben wir sie nicht nur kennen, sondern auch lieben gelernt und es lag uns natürlich ganz besonders am Herzen, dass es ihr gut geht!
    Eben diesen Wunsch hatte auch Pias Frauchen, die sich einige Monate zuvor von ihrem Partner getrennt hatte und Pia seit dem zeitlich einfach nicht mehr gerecht werden konnte. Durch den Vollzeitjob war Pia oft und lange alleine Zuhause. So entschied sie sich schließlich schweren Herzens, ein besseres Heim für die aktive, sportliche und junge Hündin zu finden.

    Ein junger, gesunder und gut erzogener Hund wie Pia findet natürlich viel Zuspruch und es galt aus den zahlreichen Interessenten die besten heraus zu filtern. Und das haben wir getan! 
    Von nun an muss Pia nie mehr alleine sein und bekommt die Aufmerksamkeit, Liebe und Beschäftgung, die sie braucht!
    Sie führt nun ein glückliches Hundeleben bei Doris und Jürgen und erfreut sich an der herrlichen Landschaft in Bad Münstereifel!

     >> nach oben <<

Samu

Februar 2017

    Samu - wunderschön und anspruchsvoll!
    Der zweijährige Rüde ist ein Mix Australian Shepherd und Berger des Pyénées und ein Herzensbrecher obendrein!
    Nichts desto trotz, hat er auch seine Macken und die sind nicht ganz ohne. Denn es gibt Situationen, in denen Samu nicht angefasst werden möchte - tut man es doch, kommen auch mal seine Zähne zum Einsatz!
    Aus diesem Grunde musste die Auswahl seines neuen Zuhauses ganz besonders sorgfältig ausfallen:
    Sein neues Herrchen Nils und Weggefährtin Stella (eine sechsjährige Aussie-Dame) nehmen die Herausforderung an.
    Nach einer ausgedehnten Kennenlernphase und reichlich Überlegungen fiel die Entscheidung für Samu!
    Da er nun im Nachbarort wohnt, wird der Kontakt noch eine Weile bestehen bleiben, so dass ich weiterhin ein Auge auf die drei halten kann ;)

     >> nach oben <<

Nando

Februar 2016

    Der überaus freundliche und offene Kangalrüde wurde von seinem Vorbesitzer abgegeben, weil er einfach zu lieb war!
    Glück im Unglück, denn so kam Nando vorerst bei uns unter und jeder, der ihn kennenlernen durfte, war fastziniert von seinem Wesen und von seiner Freundlichkeit. So fand Nando, trotz seiner starken HD, schon bald jede Menge Interessenten. Die Wahl fiel auf eine sehr herzliche und liebevolle Familie aus dem Saarland, wo Nando nun ein Leben, als vollwertiges und geliebtes Mitglied der Familie genießen darf - sein Zwingerhund-Dasein hat nun endlich ein Ende!

     >> nach oben <<

Dobby

 Februar 2016

    Dobby, der kleine Kuschelkönig, kam im Herbst 2015 aus Ungarn nach Deutschland und war mit der neuen Situation zunächt deutlich überfordert. Aus diesem Grunde klappte es in seiner ersten Familie leider nicht und er kam vorübergehend bei uns unter... Er stellte sich als überaus freundlich, verschmust und unkompliziert heraus, sofern keine Unruhe in seinem Umfeld herrschte.
    Er genießt nun die volle Aufmerksamkeit und jede Menge Liebe bei seinem neuen Frauchen in Duisburg - die richtige Wahl, wie sich gezeigt hat!

     >> nach oben <<

Kira

Januar 2016

    Die treue und liebenswerte Bordeuax-Doggen-Dame vorlor ihr Zuhause unverschuldet als "Scheidungshund".
    Zum Glück durfte Kira noch bei ihrem Herrchen bleiben, bis sie die richtigen Menschen gefunden hatte, denn die Abschiebung in ein Tierheim hätte die sensible Hündin sicherlich nur schwer verkraftet.
    Mit fast sechs Jahren war es nicht ganz so leicht ein passendes Heim für Kira zu finden, doch zu jedem Topf passt ja bekanntlich ein Deckel und Kira hat ihren Platz bei einer liebevollen Familie in Siegen gefunden. Dort hat man nun viel Platz und Zeit für sie!

     >> nach oben <<

Jasper (Odin)

März 2015

    Der freundliche und wohlerzogene Collie-Mischling Jasper, den die meisten noch unter dem Namen Odin kennen, verlor sein Zuhause kurzfristig aus schwerwiegenden persönlichen Gründen.
    So wurde der überaus angenehme junge Rüde zunächtst bei uns unter gebracht und verbrachte einige Wochen bei uns im Hundezentrum, wo er von einem jungen Pärchen, welches die Hundeschule mit ihren eigenen Hunden besuchte gesehen wurde. Sofort fiel der Satz: "Das wäre der perfekte Hund für Elke!"
    Und genau so war es dann auch!
    Elke und ihr Mann nahmen umgehend Kontakt zu uns auf um Jasper kennen zu lernen... Gesehen, verliebt, adoptiert.
    Jasper genießt ab sofort die volle Aufmerksamkeit als Einzelhund, bekommt aber regelmäßig Besuch von seinen Hundekumpels aus der Nachbarschaft. Den Platz auf der Couch hat er entgegen aller guten Vorsätze auch schon erobert, ebenso wie die Herzen seiner Menschen - was will Hund mehr!?

     >> nach oben <<

Spike

Januar 2015

    Aus dem kleinen Pechvolgel ist schließlich doch noch ein richtiger Glückspilz geworden!
    Spike, der freundliche und aufmerksame Junghund, kam im Herbst 2014 über die Tierschutzorganisation "Kleiner Prinz" nach Deutschland und sollte eigentlich auch schon ein festes Zuhause haben. Doch leider passte Spike wohl doch nicht so gut in die Familie und kam schließlich erst einmal bei uns unter...
    Schließlich war es das Schicksal, welches Spike und seine neuen Familie zusammen führte, die zunächst aus anderem Grund Kontakt zu uns aufnahmen - Doch, es passte wie die "Faust auf´s Auge"!
    Nun genießt Spike ein Leben im malerischen Hochsauerland und die volle Aufmerksamkeit seiner neuen, aktiven und motivierten Menschen, die wahre Freude daran haben, dem kleinen Kerl die Welt zu zeigen!

     >> nach oben <<

Peanut

Januar 2015

    Der zuckersüße kleine Peanut hat alle Herzen im Sturm erobert und man kommt nicht umhin ihn lieb zu haben! Dennoch ist er ein junger Hund mit viel Energie und ordentlich Flausen im Kopf. Aus diesem Grund suchten wir für ihn eine sportliche und aktive Familie, in der man ihm viel Abwechslung bieten kann und sich der Verantwortung, die ein junges Tier mit sich bringt, bewusst ist.
    Peanut hat es hervorragend getroffen, ebenso wie seine neue, vierköpfige Familie in Bochum. Alle sind von ihm begeistert und keiner kann seinem Charme widerstehen. Auch wenn es hier und da noch kleine erzieherische Defizite gibt, sind sich alle einig: "Den geben wir nicht mehr her!" ... Wir freuen uns sehr, dass Peanut nun endlich seine Endstation gefunden hat und warten gespannt auf weitere Berichterstattung!

     >> nach oben <<

Luna

November 2014

    Die wunderschöne altdeutsche Schäferhündin Luna verlor ihr Zuhause im Alter von 14 Monaten aufgrund familiärer Umstände. Zum Glück ist die freundliche Hündin nicht nur jung und schön, sondern besitzt auch einen ganz tollen, ausgeglichenen Charakter. Bei den vielen Anfragen ist es zunächst nicht leicht gefallen eine Auswahl zu treffen, doch allem Anschein nach, haben wir mit ihrer neuen Familie aus Gelsenkirchen die richtige Wahl getroffen. Hier hat Luna nicht nur viel Platz im Haus, sondern genießt zudem den Luxus eines riesigen Gartens und jede Menge Auslauf. Außerdem genießt sie die volle Aufmerksamkeit ihrer Menschen, die ihre aufgeschlossene Art sehr zu schätzen wissen...

>> nach oben <<

Jack

August 2014

    Nachdem der aufgeweckte und sportliche junge Border Collie-Mix "Jack" seinen Weg von Rumänien nach Deutschland fand, war seine Reise leider noch nicht zuende. Mehrmals verlor der junge Rüde sein Zuhause. Scheinbar wurden seine Herkunft und seine Rasse immer wieder unterschätzt...
    Doch nun genießt Jack nicht nur den Luxus eines eigenen Gartens, den er ausdrücklich bewachen darf, sondern zudem auch die Gesellschaft weiterer Hunde. Als echtes Rudeltier lebt er nun mit zwei weiteren Hunden, einer Katze und natürlich Herrchen zusammen in Plettenberg und besucht regelmäßig die Hundeschule. Vielleicht wird er ja sogar bald ein Agility-Sternchen...

>> nach oben <<

Sky

Juli 2014

    Der überaus nette und hübsche Podenco-Mix-Rüde verlor im Alter von sechs Jahren wiederholt und unverschuldet sein Zuhause. Scheinbar sind sich immer noch viele Menschen nicht im Klaren darüber, welche Verantwortung man mit der Aufnahme eines Tieres annimmt oder annehmen sollte...
    Nun ist Skys Reise jedoch endlich zuende und er ist am richtigen Platz angekommen. Der aufgeweckte, gehorsame und unkomplizierte Rüde bereitet seinem neunen Herrchen viel Freude und bereichert das Leben der Familie! Gelegentlich begleiten uns Sky und sein Herrchen uns bei unseren Spaziergängen und er scheint sich augenscheinlich pudelwohl zu fühlen...

>> nach oben <<

Shivas

September 2013

    Shivas ist ein ganz besonderer Hund! Umso schwerer fiel seiner Familie die Entscheidung, sich von ihm zu trennen.
    Die Situation zuhause spitzte sich jedoch immer weiter zu, da Shivas sich nicht mit dem menschlichen Nachwuchs seiner Menschen arrangieren konnte.
    Lange wurde nach dem richtigen Zuhause für den 6jährigen Australian Shepherd-Rüden gesucht, viele wurden abgelehnt, nur wenige kamen aufgrund seiner Eigenschaften in Frage...
    Schließlich fand Shivas im September 2013 dann aber doch den "Richtigen". Nun bereichert er das Leben seines neuen Herrchens sehr und er kann endlich entspannen und glücklich sein...

>> nach oben <<

Maja

August 2013

Freundlich, liebevoll und gut erzogen - Maja hatte viele geeignete Anfragen netten Menschen, die der hübschen Berner Sennen-Dame ein neues Zuhause geben wollten...

Schließlich war die Entscheidung dann schnell getroffen und Maja bereichert nun einen Ferienhof in Attendorn.
Dort führt sie nun ein glückliches Hundeleben mit vielen anderen Tieren, Menschen und Kindern in idyllischer Lage und viel Freiheit, Abwechslung und Liebe...

>> nach oben <<

Nora

Juli 2013

Nachdem Nora jahrelang überwiegend isoliert von Artgenossen, fremden Menschen und Außenreizen gehalten wurde, verbrachte die fünfjährige Retriever-Mix-Hündin Nora rund 7 Monate bei uns im Rudel. Anfangs ängstlich und verschüchtert holte sie all das Verpasste im Zeitraffer nach und blühte zu einer lebensfrohen und aktive Hündin auf! Dennoch hatte die Vergangenheit Spuren hinterlassen und es war nicht leicht, die richtigen Menschen für Nora zu finden...
Doch ein bekanntes Sprichwort lautet "Auf jeden Topf passt ein Deckel" - Noras neue Familie weiß nicht nur mit ihr umzugehen, sondern gibt ihr auch den Halt und die Sicherheit, die sie so dringend braucht. Auch Ersthund Robin ist ihr eine große Hilfe und Stütze... Dank, an Ruth, Achim und Robin, dass ihr es der lieben Nora ermöglicht ihrer Lebensfreude Ausdruck zu verleihen!

>> nach oben <<

Kimba

Mai 2013

Der fröhliche und freundliche Retriever-Mix-Rüde Kimba hatte viele Interessenten. Dennoch viel die Entscheidung, wer denn nun die Richtigen für den unkomplizierten und lieben Kerl sind, gar nicht so leicht.
Letzendlich hat Kimba jedoch einen richtigen Glückstreffer gelandet und seine neue Familie mit ihm ebenso!
Wir freuen uns sehr darüber, dass Kimba nicht nur in der Nähe geblieben ist, sondern nun sogar unsere Hundeschule besucht!
So konnten wir bereits eine Woche nach dem Umzug in sein neues Zuhause Zeuge davon werden, wie gut Kimba sich bereits an sein neues Herrchen gebunden hat. Die beiden sind ein tolles Team!

>> nach oben <<

Shaila

März 2013

Shaila ist eine ganz tolle, gehorsame und unkomplizierte Hündin. Schweren Herzens musste sich ihr Frauchen aus familiären Gründen von der 7jährigen Mischlingsdame trennen.

Nun hat Shaila ein ganz tolles, neues Zuhause und bereichert das Leben von Timo und Kathrin in Unna-Bönen.
Vom ersten Moment an fühlte sich die freundliche Hündin wohl auf ihrem neuen Luxuskissen und frisst nun aus Designernäpfen - ganz wie es sich für eine Prinzessin gehört.

Wir freuen uns darauf von euch zu hören!

>> nach oben <<

Lina

November 2012

Lina hatte es gut getroffen und kam als Welpe in eine sehr nette Familie, in der man sich gut um sie kümmerte und sie mit Liebe aufzog.
Leider hielt das Glück nicht ewig und die zweijährige Golden Retriever-Hündin musste ihre Familie aus geundheitlichen Gründen verlassen...

Wie zu erwarten musste diese zauberhafte, brave und gehorsame Hündin zum Glück nicht lange auf ein neues Zuhause warten und lebt nun glücklich und zufrieden in unserer Nachbarstadt Hemer.
Hier leistet sie nicht nur ihrem neuen Frauchen Gesellschaft und bereichert ihren Alltag mit ihrem fröhlichen Gemüt, sondern wurde auch umgehend zur neuen besten Freundin der beiden Enkeltöchter ernannt! ...

Wir freuen uns schon, liebe Lina, dich im Frühjahr hier bei uns in der Hundeschule wiederzusehen!

>> nach oben <<

Ivy

Mai 2012

"Auf jeden Topf findet sich ein Deckelchen!" So fand auch Ivy, wenn auch über Umwege, endlich zu ihrem neuen Frauchen!
Die junge Ungarin lebt nun in Balve in einem riesigen Haus mit Garten und genießt die Rolle der Prinzessin. Lange Spaziergänge, immer dabei sein und ein gemütliches Plätzchen auf der Couch - nicht mehr und nicht wenige hat diese, sympathische Hündin sich gewünscht. Nun haben sich ihre Wünsche erfüllt und zudem erfüllt sie das Leben ihres Frauchens!

"Alles Gute, Ivy! Wir hoffen, dich bald mal wieder zu sehen!"

>> nach oben <<

Ben

April 2012

Wie so häufig hatte Bens Familie die Ansprüche, die eine Border Collie stellt, schlichtweg unterschätzt und entschied sich, dem Hund zuliebe, neue Menschen für ihn zu finden, die ihm gerecht werden konnten.

Der einjärhige, hübsche Border-Bube Ben hat nun seinen Platz als treuer Begleiter eines Reitlehrers auf einem Hof in Essen gefunden.
Nun kommt Ben in Punkto Bewegung und Beschäftigung voll auf seine Kosten, darf immer dabei sein und bereitet seinen neuen Besitzern nichts als Freude!

>> nach oben <<

Leo

Februar 2012

Wir freuen uns sehr darüber, Leo bei uns in der Hundeschule und Hundepension begrüßen zu dürfen!
Er lebt nun bei Astrid in Hemer und hält nicht nur seine Hundekumpeline Islay, sondern die ganze family auf Trab!
Der junge Rüde steckt voller Elan und Arbeitseifer, ebenso hat er aber auch noch viel Quatsch im Kopf.
In seiner neuen Familie ist er jedenfalls bestens aufgehoben und wir haben keinen Zweifel daran, dass auch Leo bald wohlerzogener und gehorsamer Hund wie Islay wird!

>> nach oben <<

Rocky

September 2011

Auch der 10 jährige Rocky, Vater unserer Retriever-Familie, konnte seine Pflegestelle von sich überzeugen! Insgeheim haben wir die ganze Zeit gehofft, dass der betagte, aber sehr agile und verspielte Golden Retriever-Rüde, bei Famile Weiz bleiben darf...

Rocky hat trotz seines Alters noch jede Menge dazu gelern und 10 Kilo abgenommen! Er geht nun auch angeleint ordentlich an anderen Hunden vorbei, ohne diese anzupöpeln und benimmt sich selbst auf größeren Veranstaltungen vorbildlich. Cool, gehorsam, absolut liebenswert!

Er genießt sein Leben in vollen Zügen und ist seinen neuen Menschen dankbar für jede Minute, die sie mit ihm verbringen...

>> nach oben <<

Molly (Kleines)

Mai 2011

Bei Kleines (Tochter von Bluna und Rocky) hat es leider erst beim zweiten Versuch geklappt, dafür erhielt sie dann aber einen "sechser im Lotto" (ebenso wie ihre Familie!).
Kleines heißt nun Molly und lebt zusammen mit Leira (Podenca-Mix) bei Ute, Brigitte und dem Rest der Familie in Menden.
Leira und Molly ergänzen sich hervorragend und die liebenswerte und menschenbezogene Retriever-Hündin lässt sich nun von ihrer neuen Freundin die Welt zeigen...
Außerdem besuchen sie mehrmals in der Woche unsere Hundekurse und sind regelmäßig bei den Spaziergängen dabei. Besser könnte es nicht sein!

>> nach oben <<

Bluna (Juniper)

April 2011

Juniper wurde im Januar 2011 an eine Pflegestelle des Vereins "Retriever in Not" übergeben. Dort gab man ihr den Namen Bluna und kümmerte sich von Anfang an liebevoll um die schnuckelige Hundeomi. Sie wurde einem Tierarzt vorgestellt und nun entsprechend versorgt und behandelt, sodass Bluna schon bald Einiges an Lebensfreude und Energie dazu gewann! Im April entschied man dann: Bluna bleibt hier!

Wir freuen uns sehr über diese Entscheidung und wünschen noch viele schöne Jahre mit der rüstigen Retnerin!

Socke

März 2011

Socke - eine echte Hundepersönlichkeit!
Ihr starker Willen und ihre enge Bindung an den Menschen hat ihr nun leider schon das zweite mal ihr Zuhause gekostet...
Sie hätte ein Traumleben auf dem kleinen Hobbyhof in Hamm weiterführen können, doch Socke entschied, dass dort nur Platz für einen Hund sei...

Dennoch sind wir sicher, dass sie es mit ihrer neuen Familie in Gummersbach ebensogut haben wird und glauben ganz fest daran, dass Socke genau dort uralt werden wird!

Rico

April 2011

Der gemütliche und freundliche Spitz-Mischling hätte es nicht besser treffen können. Auf einem kleinen Bauernhof in Menden jagt er nun unbefangen den Katzen hinterher, bringt die Pferde mit zur Weide oder genießt einfach nur die frische Landluft, während er den Hof überblickt. Rico ist gern draußen und an Streicheleinheiten mangelt es ihm hier auch nicht. Vom ersten Moment an war klar, hier ist Rico bestens aufgehoben!

Nanuk

Januar 2011

Nanuk wurde im Dezember völlig verwahrlost und fast verhungert seiner Besitzerin abgenommen, die den jungen Rüden über Monate lang an der Heizung angebunden hielt und ihm kaum Futter und Wasser gab.

Ein schlimme Geschichte mit Happy End, denn Nanuk ist Anfang Januar in sein neues, liebevolles Zuhause bei verantwortungsbewussten und aktiven Menschen eingezogen. Nun fängt für Nanuk ein ganz neues Leben an! Viel Glück Nanuk!

Sassy

Januar 2011

Nachdem ihr Bruder Tiger bereits vor einigen Wochen bei seiner neuen Familie Einzug hielt, hat nun auch Sassy ihren Platz gefunden.
Sassys neues Frauchen war die erste Interessentin, die sich ernsthaft für die süße Maus interessierte und auch in Frage kam. Durch die Entfernung gestaltete sich eine Vermittlung jedoch zunächst etwas schwieriger. Nun hat aber doch alles geklappt und Sassy hat ihre Reise nach Norddeutschland ins fast 400 km entfernte Lüneburg bei Hamburg angetreten!
Wir sind uns sicher, dass Sassy nirgendwo anders besser aufgehoben sein könnte, als bei ihrem neuen Frauchen Lena…

Harras

Januar 2011

Manchmal ist es wie verhext – monatelang  scheint es niemanden zu geben, der für Harras als neues Herrchen oder Frauchen in Frage käme, dann kommen plötzlich alle auf einmal.
Schließlich mussten wir uns zwischen fünf geeigneten Interessenten für den imposanten Schäferhund-Rüden entscheiden und denken, dass wir die richtige Wahl getroffen haben. Nun teilt Harras sich den Hof mit einer netten Dobermann-Hündin und bleibt in der Nähe (in Iserlohn).

Rumi

Januar 2011

Rumis Traum geht endlich in Erfüllung! Eigentlich war schon sehr früh klar, dass Rumi ein echter Arbeitshund ist. Man hatte trotz fehlender Schafe dennoch versucht, ihr gerecht zu werden. Schlussendlich siegte die Vernunft und Rumi hat nun einen Platz bei einem Schäfer gefunden, der weiß, was ein Altdeutscher Hütehund braucht und wie man ihn ausbildet. Somit wird aus Rumi nun doch noch ein „Dog with Job“!

Tiger

Dezember 2010

Tiger hätte es nicht besser treffen können... und seine neue Familie auch nicht!
Bereits kurz nachdem er und seine
Schwester Sassy in die Vermittlung aufgenommen wurden, zog der junge, liebenswerte Rüde alle Aufmerksamkeit auf sich - eben ein Traumhund!
Die Entscheidung ist gefallen und alle sind überglücklich - vor allem Tiger, der nun einen eigenen Pool hat!

Dusty

September 2010

Dusty hätte es nicht besser treffen können: nachdem sich monatelang niemand für ihn zu interessieren schien, hat das Schicksal Dusty und sein neues Frauchen endlich zusammengeführt.
Nun hat der kleine Mann bereits Wuppertals Stadtpark für sich erobert und führt dort ein völlig unbeschwertes, stressfreies Leben als Herr im Haus. All seine Unsicherheiten scheinen vergessen und er fühlt sich pudelwohl!

Leila

Juli 2010

Monate sind vergangen, bis die junge Boxer-Mix-Hündin Laila die richtigen Menschen gefunden hat! Sie galt aufgrund ihrer Eigenarten als recht schwierig und nicht für Anfänger geeignet. Nun, da sie ihren Platz in Dortmund bei Familie Rufaut gefunden hat, ist von all dem nichts mehr zu merken. Robin, der Rüde im Haus, gibt ihr viel Sicherheit und ist ihr ein prima Kumpel, aber auch Frauchen und Herrchen sind ihr mit souveräner Führung eine große Hilfe ihre Unsicherheiten in den Griff zu bekommen. Hier kommt Laila auf ihre Kosten und hat sich bereits hervorragend eingelebt!

Leo

Juli 2010

Der "kleine" Leo (6 Mon.) war Opfer einer unüberlegten Anschaffung. Als er aus dem Welpenalter heraus gewachsen war, merkte man, dass ein Hund doch gewisse Ansprüche stellt und Arbeit macht.
Doch der charmante Kerl musste nicht lange warte und trat schon kurz nach Abgabe seinen Weg nach Bayern an. Hier lebt er auf einem Bauernhof, genießt das Leben ohne Leine, die Gesellschaft anderer Tiere und Menschen und wird vor allem geliebt!

Maja

Juli 2010

Nachdem es lange Zeit so schien, als würde sich für Maja niemand finden lassen, der ihr gerecht werden kann und mit ihren kleinen Besonderheiten klar kommt, ging es dann doch auf einmal ziemlich schnell!
Es schien, als hätte das Schicksal die drei zusammengeführt, denn es passte auf Anhieb! Maja ist mittlerweile mit ihrem neuen Frauchen und Herrchen nach Glückstadt an die Elbe gezogen! Wir freuen uns riesig für Maja!

Luca

Mai 2010

Luca ist und bleib ein kleiner Herzensbrecher! So hat er natürlich auch sein neues Frauchen und die beiden älteren Hundedamen schnell um die Pfote gewickelt!

Luca lebt nun in Fröndenberg, geht mehrmals in der Woche zum Hundeplatz und wird nun zu einem richtigen Begleithund ausgebildet, damit er schon bald im Agility zeigen kann, was in ihm steckt! Ganau das haben wir uns für ihn gewünscht!

Max (Blade)

Mai 2010

Der hübsche junge Dobermann-Rüde muss nicht ins Tierheim!

Nachdem man in seinem alten zu Hause aufgrund des Babys nicht mehr genügend Zeit für ihn hatte, darf  Blade, der nun Max heißt, das Leben ab sofort, bei seinem neuen Herrchen, aus einer anderen Perspektive kennen lernen!

Schnell hatte er alle von sich überzeugt! Er bleibt in der Nähe - in Hemer.

Anton

Januar 2010

Der junge Beagle Anton (7 Mon.) hatte einen turbulenten Start ins Leben. Durch seine Neigung zu epileptischen Anfällen, war es besonders schwer, ein passendes zu Hause für den freundlichen, aktiven und liebenswerten Burschen zu finden - besonders, nachdem sich seine "Züchter" derart aus der Affaire gezogen hatten...
Nun hat er aber endlich seine eigene Familie, wird geliebt und nicht mehr her gegeben! Anton lebt nun in Menden und besucht weiterhin unsere Hundeschule.

Leider ist Anton im Dezember 2011 verstorben...

    Sie suchen eine neues, gutes Zuhause für Ihren Liebling und möchten ihn auf keinen Fall in ein Tierheim geben?
    Wir nehmen Ihren Hund gerne auf unserer Seite auf. Bitte nehmen Sie per E-Mail Kontakt zu uns auf und lassen Sie uns eine aussagekräftige Beschreibung, sowie Bilder zukommen.


Zuhause gesucht! glücklich vermittelt! Tiervermittlungs-Links nützliche Informationen

 

© 2012 Hundezentrum Rau - alle Rechte vorbehalten

AGB´s

Impressum